Nachhaltigkeit

In kleinen Schritten grüne Impulse setzen

Die Schonung natürlicher Ressourcen und die effiziente Nutzung von Energien sind der STM Gruppe ein wichtiges Anliegen. In unseren unternehmerischen Aktivitäten und Entscheidungen beachten wir neben der Wirtschaftlichkeit auch immer unser nachhaltiges Denken und Handeln. Über die Einhaltung von Standards hinaus können wir unseren Kunden möglichst energieeffiziente und nachhaltige Stähle anbieten.

 

Umweltmanagement Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001

Die STM Gruppe ist seit Dezember 2021 nach dem Umweltstandard DIN EN ISO 14001 geprüft und zertifiziert. Somit können unsere umweltrelevanten Einsparpotenziale (z.B. Energie, Wasser, Abfall …) weiter ausgeschöpft werden, sodass unser Beitrag zu einer ressourcenschonenden Umwelt weiterwächst.

Kosten reduzieren und Umwelt schonen durch FASTCOOL®

Mit einer mehr als 75% höheren Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zum herkömmlichen Warmarbeitsstahl 1.2343 ESU kann mit FASTCOOL®-50 & 70 die Zykluszeit vieler Spritzgussanwendungen deutlich gesenkt werden. So rückt neben der sich daraus ergebenden Kostenreduktion auch das Thema Nachhaltigkeit ins Zentrum des Handelns. Verbessern Sie Ihren CO₂-Fußabdruck in der Fertigungskette durch die stark erhöhte Effizienz Ihrer Spritzgussmaschinen.

Lassen Sie sich von unseren Experten kostenlos den finanziellen Vorteil für Ihre individuelle Anwendung mit unserem speziell entwickelten Effizienzbericht berechnen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin unter: https://www.stm-stahl.de/kontakt

Wir sagen dazu simply cool - FASTCOOL®

 

Belegschaft

Wir kümmern uns um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter und bieten attraktive Zusatzleistungen für die Gesundheit an, wozu die Grippeschutzimpfung und die G37 Vorsorgeuntersuchung für Bildschirmarbeit zählen. Unsere Mitarbeiter können auch auf ergonomische Arbeitsplätze mit höhenverstellbare Tische zurückgreifen. Ein echtes Zufriedenheitspaket für unsere Mitarbeiter.

 

Mobilität

Im Rahmen unserer Firmenflotte achten wir sehr auf den Einsatz energieeffizienter Pkws, wodurch wir unsere technischen Berater auf verantwortungsvolle Art und Weise direkt zu Ihnen bringen. Auf unserem weiteren Weg hin zu mehr Nachhaltigkeit integrieren wir als mittelständisches Familienunternehmen mehr und mehr Elektro- und Hybridfahrzeuge in unserem Fuhrpark.

 

Recycling und Wiederverwendung

Wir sorgen für ein zweites, drittes … Leben. Denn Schrott ist nicht gleich Schrott. Nebenprodukte wie etwa Stahlspäne und sortenreiner Stückschrott werden durch ihre Wiederaufbereitung zurück in den Kreislauf gebracht. Abfälle werden auf diese Weise vermieden und das Nebenprodukt bleibt nicht nur ein Nebenprodukt.

 

Verpackung und Versand

Eine verantwortungsvolle Verpackung und der sichere Transport Ihrer Ware ist uns ebenfalls ein großes Anliegen.

  • Neben nachhaltig hergestellten Kartonagen kommen auch hochwertige regionale Holzverpackungen zum Einsatz. Diese Holzverpackungen werden seit über 15 Jahren in der Schreinerei der Werkstätte Fendsbacher Hof gefertigt. Diese Einrichtung gehört zum Einrichtungsverbund Steinhöring. https://www.evs-steinhoering.de/de/
  • Weniger Plastik ist mehr. Was bedeutet, dass viele unserer Sendungen nahezu plastikfrei verpackt sind.
  • Mit unseren Hausspediteuren haben wir Partner an unserer Seite, die sich ebenfalls ökologische Ziele setzen. Denn nur gemeinsam schaffen wir den Weg zu umweltverträglichen Logistiklösungen.